Startseite: www.niederrhein-aktiv.info Dienstag, 12.12.2017 22:32:32 CET
.

Höhere Weihen der Musik
Kein Platz bleibt frei beim Preisträgerkonzert der Kreismusikschule

Dienstag, 25. Februar 2014

Die Talente und die Verantwortlichen beim Preisträgerkonzert "Jugend musiziert" der Kreismusikschule auf einem Bild im Foyer der Sparkasse Krefeld, Geschäftsstelle Viersen.Kreis Viersen. Knapp 200 Zuhörer haben im vollbesetzten Foyer der Sparkasse Viersen das anderthalbstündige Preisträgerkonzert der Kreismusikschule genossen. Außergewöhnlich war sicher der eigens für den Wettbewerb "Jugend musiziert" geschriebene Beitrag "Verwandlungen" von Kreismusikschul-Dozent Walter Ellerbrock für vier Klaviere. Aber auch die anderen Stücke von insgesamt 55 Preisträgern, die sich kürzlich beim Regionalentscheid für höhere Weihen empfohlen hatten und den Kreis Viersen auf Landes- und ggfs. Bundesebene vertreten, überzeugten das Publikum.
Sowohl Landrat Peter Ottmann als auch Sparkassen-Vorstand Markus Kirschbaum betonten den hohen Stellenwert von "Jugend musiziert" für den Kreis Viersen. Kirschbaum stellte dabei die "regionale Verbundenheit" der Sparkasse heraus. Die Talente strahlten, als die stellvertretende Landrätin Luise Fruhen, Kreisdirektor Dr. Andreas Coenen und Kreismusikschulleiter Ralf Holtschneider ihnen die Urkunden und Preise für ihre tollen Leistungen bei "Jugend musiziert" überreichten. Gut an kam auch der Sparkassen-Service, den Teilnehmern gleich vor Ort ein Foto vom Konzertereignis mit auf den Heimweg zu geben.
www.kreismusikschule-viersen.de

(Quelle: presse-service.de - Pressemitteilung von Dienstag, 25. Februar 2014 Kreis Viersen Pressestelle; Foto: Franz-Heinrich Busch)
Logo presse-service.de




Autor: nic -- Dienstag, 04. März 2014; 21:38:22 Uhr


.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler