Dienstag, 12.12.2017 22:32:50 CET
.

Schlösser & Burgen

Alternativ Text

Schloss Dyck

Zu den schönsten Adelssitzen am Niederrhein zählt zweifelsohne das Wasserschloss Dyck. Als Zentrum für Gartenkunst und Landschaftskultur ist das Schloss umgeben von einem weitläufigen englischen Landschaftsgarten. Daran anschließend werden kreative Mustergärten in unterschiedlichen Stilrichtungen vorgestellt. Das Schloss ist als Museum zu besichtigen und einige Räume können für Festlichkeiten angemietet werden. Zahlreiche Veranstaltungen und verschiedene Ausstellungen sorgen auf Schloss Dyck für ein abwechslungsreiches Jahresprogramm.

Alternativ Text

Schloss Moyland

Eines der Wahrzeichen des Niederrheins ist das Wasserschloss Moyland in Bedburg-Hau. Das Schloss im neugotischen Stil dient heute als Museum und zeigt neben Wechselausstellungen, als ständige Präsentation die Kunstsammlung der Brüder van der Grinten. Kunstwerke findet man auf Moyland auch außerhalb der Mauern, im Skulpturenpark. Er ist Bestandteil des großen Gartens, zu dem ebenfalls ein artenreicher Kräutergarten zählt. Über das Jahr verteilt finden auf Schloss Moyland verschiedene Kunst- und Kulturveranstaltungen statt.



Autor: nic -- Freitag, 19. April 2013; 21:19:54 Uhr


.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler