Dienstag, 12.12.2017 22:35:08 CET
.

Stadt Tönisvorst

Wasserturm

Achtung am Bahnsteig, da kütt dä “Schluff”! Der “Schluff” ist die historische Crefelder Dampfeisenbahn, die von Hüls, über den Krefelder Nordbahnhof, bis zum Wilhelmplatz nach St.Tönis fährt. St.Tönis ist auch der Start zu einer kleinen Radtour durch Tönisvorst, welches seit 1970 ein Zusammenschluss der Gemeinden St.Tönis und Vorst ist

Haus Neersdonk

Im Zentrum von St. Tönis findet man das alte Rathaus, das im Schatten der Pfarrkirche St.Kornelius steht. Weiter gehts zur Turmwindmühle, dem Wahrzeichen von St.Tönis und zum Wasserturm, den man schon aus Ferne erkennt. Von hier aus fahren wir vorbei an schönen Bauernhöfen, durch Felder und Obstwiesen in Richtung Vorst. In der idyllischen Landschaft, umgeben von alten Kopfweiden liegen mit Haus Donk, Haus Neersdonk, Haus Brempt und Haus Raedt, gleich vier alte Adelssitze.

Impressionen aus Tönisvorst



Autor: nic -- Donnerstag, 28. Februar 2013; 13:38:33 Uhr


.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler